Gewerbeflächen

Gerbeflächen der Gemeinde

Allgem-neu.jpg - Übersichtskarte der Gewerbeflächen

Allgem2.jpg - Übersichtskarte Werra-Meißner-Kreis

Collage.jpg - Industrie Standort Herleshausen

Klingen-neu.jpg - Foto von "Auf der Klingen"

K_Kling2.jpg - Foto von "Auf der Klingen"

KlingS1.jpg - Bild von "Auf der Klingen" mit Beschriftungen

KlingS2.jpg - Bild 2 von "Auf der Klingen" mit Beschriftungen

Klingen2.jpg - Zufahrtsstraße zu "Auf der Klingen"

Klingen1.jpg - Restaurant McDonald

Klingen3.jpg - Kleineres Flurstück 74/52 mit Spielhalle am Rand

Klingen4.jpg - REWE Markt

Ost_II-neu.jpg - Foto von "Ost II"

K_Ost_II.jpg - Karte von "Ost II"

Aecker-1.jpg - Foto von "Auf den 20 Äckern"

K_Aecker-1.jpg - Karte von "Auf den 20 Äckern"

Vision.jpg - Vision der Kirchner Projektgesellschaft: Wie es eimal aussehen könnte...

K_Vision.jpg - Vision 2 der Kirchner Projektgesellschaft: Wie es eimal aussehen könnte...

Allgemein


Auf der Klingen


Ost II


Auf den 20 Äckern


Ihre Standortvorteile
für eine erfolgreiche Zukunft

%2A Hervorragende Verkehrslage!
%2A Preiswerte Gewerbeflächen!
%2A Gute Investitionsförderung!

Optimale Verkehrsanbindung. Gleisanschluss für die vier Gewerbeflächen grundsätzlich möglich. Herleshausen besitzt alle Versorgungseinrichtungen des täglichen Lebens. Gute Freizeitmöglichkeiten im gesamten Gemeindegebiet.


Ansprechpartner in Wirtschaftsfragen

Gemeindeverwaltung Herleshausen
Bürgermeister Burkhard Scheld
Bahnhofstr. 15%2C 37293 Herleshausen
Telefon%3A 0 56 54 / 98 95 - 0
Telefax%3A 0 56 54 / 98 95 - 33
E-Mail%3A gemeinde@herleshausen.de

Wirtschaftsförderungsgesellschaft
Werra-Meißner-Kreis mbH (WFG)
Niederhoner Str. 54%2C 37269 Eschwege
Telefon%3A 0 56 51 / 74 49-0
Telefax%3A 0 56 51 / 74 49-20
E-Mail%3A info@wfg-werra-meissner.de

Siehe auch%3A Partner in Wirtschaftsfragen


Allgemeine Infos zum Standort

Investitionsförderung%3A
15 - 35 %25 Investitionszuschuss (ausführliche
Infos über WFG)
Steuerhebesätze%3A
Gewerbesteuer%3A 380 %25
Grundsteuer A%3A 600 %25
Grundsteuer B%3A 600 %25
Baugenehmigungsbehörde%3A
Werra-Meißner-Kreis%2C Kreisverwaltung
Fachdienst%3A 7.2 - Bauaufsicht
Schlossplatz 9%2C 37269 Eschwege
Tel.%3A 05651 / 302-0%2C Fax%3A -2709
Strom- und Erdgasversorger%3A
EnergieNetz Mitte GmbH
Wiesenstraße 1%2C 36179 Bebra
Tel.%3A 06622/9211-0%2C Fax%3A -2588
eMail%3A info@EnergieNetz-Mitte.de
(Erdgas nur im Ortsteil Herleshausen)
Wasserver- und Abwasserentsorgung%3A
EnergieNetz Mitte GmbH
Wiesenstraße 1%2C 36179 Bebra
Tel.%3A 06622/9211-0
Durchw.%3A -1726%2C Fax%3A -1730
Abfallentsorgung%3A
Zweckverband Abfallwirtschaft
Werra-Meißner-Kreis
Am Breitenberg 3
37290 Meißner-Weidenhausen
Tel.%3A 05657 / 9895-0%3B Fax.%3A -30
eMail%3A info@zva-wmk.de


Optimale Verkehrsanbindung an die Autobahn A 4 und direkte Schienenanbindung an die Hauptstrecke Kassel/Frankfurt Eisenach/Dresden.



Gewerbegebiet "Auf der Klingen"

Gesamtgröße%3A rd. 5%2C5 ha

Lagebeschreibung%3A
Das Gelände befindet sich am Ostrand der Gemeinde Herleshausen%2C mit unmittelbarer Anbindung an die A 4. Die Topographie ist ebenerdig bis leicht hängig.

Grundstücksangaben%3A
Noch vorhandene unbebaute Fläche rd. 2%2C38 ha%2C parzellierbar%2C davon im Gemeindeeigentum%3A ~16.400 qm und 1.051 qm%2C Preis pro qm nach VB%3B im Privateigentum%3A ~3.900 qm %2B ~2.400 qm%2C Infos über Gemeindeverwaltung.

Bebaubarkeit%3A sofort
Ausweisung%3A GE - Fläche
Planungsstand%3A
F-Plan / B-Plan%3A ja
Bauvorschriften%3A
Grundflächenzahl%3A 0%2C6
Geschossflächenzahl%3A 1%2C0
Erschließungsstand%3A
Straße%3A ja
Schiene%3A nein (evtl. möglich!)
Strom/Erdgas%3A ja
Wasser/Abwasser ja
Telefon/DSL%3A ja

Weitere Informationen%3A siehe Button "Allgemein"


Gewerbegebiet "Ost II"

Gesamtgröße%3A rd. 6%2C0 ha

Lagebeschreibung%3A
Das Gelände befindet sich am Ostrand der Gemeinde Herleshausen%2C mit unmittelbarer Anbindung an die A 4. Die Topographie ist ebenerdig.

Grundstücksangaben%3A
Noch freie Fläche%3A ca. 39.000 qm%2C parzellierbar
Bebaubarkeit%3A sofort
Ausweisung%3A GE - Fläche
Planungsstand%3A F-Plan %2B B-Plan%3A ja

Bauvorschriften%3A
Grundflächenzahl%3A 0%2C8
Geschossflächenzahl%3A 2%2C0

Erschließungsstand%3A
Straße%3A ja
Schiene%3A nein%2C grundsätzlich möglich
Strom/Gas%3A ja
Wasser/Abwasser%3A ja
Telefon/DSL%3A ja

Eigentumsverhältnisse%3A Gemeinde Herleshausen
Preis pro qm%3A VB

Dieses Gewerbegebiet gehört zum „Interkommunalen Gewerbeflächenpool" des mit der Stadt Sontra%2C der Gemeinde Nentershausen und den Landkreisen Werra-Meißner sowie Hersfeld-Rotenburg gegründeten Zweckverbandes (InKomZ). Weitere Informationen finden Sie unter Partner der Wirtschaft.

Weitere Informationen%3A siehe Button „Allgemein"


Gewerbegebiet "Auf den 20 Äckern"

Gesamtgröße%3A rd. 20%2C0 ha

Lagebeschreibung%3A
Das Gelände befindet sich am Ostrand der Gemeinde Herleshausen%2C in unmittelbarer Nähe des Autobahnanschlusses "Herleshausen" und an der Landstraße L 3251 (Ver-bindungsstraße zum Opel-Werk Eisenach). Die Topographie ist ebenerdig bis leicht hängig.

Grundstücksangaben%3A
Noch freie Fläche%3A ~20%2C0 ha%2C parzellierbar
Bebaubarkeit%3A mittelfristig
Ausweisung%3A GE - Fläche
Planungsstand%3A F-Plan%3A ja%2C B-Plan%3A nein

Erschließungsstand%3A
Straße%3A ja%2C äußere Erschließung
Schiene%3A nein%2C grundsätzlich möglich!
Strom/Gas%3A nein
Wasser/Abwasser%3A nein
Telefon/DSL%3A nein

Eigentumsverhältnisse%3A Privateigentum
Preis pro qm%3A Preis%3A VB

Dieses Gewerbegebiet gehört zum „Interkommunalen Gewerbeflächenpool" des mit der Stadt Sontra%2C der Gemeinde Nentershausen und den Landkreisen Werra-Meißner sowie Hersfeld-Rotenburg gegründeten Zweckverbandes (InKomZ). Weitere Informationen finden Sie unter Partner der Wirtschaft.

Weitere Informationen%3A siehe Button „Allgemein"



GEWERBEFLÄCHEN