Startseite   |   Login   |   Impressum   |   Datenschutz
 
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Vollsperrung B 400 ab 1. August zwischen Unhausen und L3248 // Baumaßnahmen an B 400 im Zuge des Autobahnneubaus

22. 07. 2022

Ab Montag, 1. August, bis voraussichtlich Ende November 2022 wird die Bundesstraße B 400 zwischen der Ortschaft Unhausen und der Abzweigung der L3248 (Blinde Mühle) voll gesperrt.

 

Der Grund für die Sperrung sind die folgenden Baumaßnahmen an der Bundesstraße, die im Zuge des Neubaus der A 44 erforderlich sind: Die Herstellung eines Kreisverkehrs im Bereich an der Blinden Mühle, der Einbau von insgesamt fünf Amphibiendurchlässen, der Einbau von Amphibienleiteinrichtungen sowie Straßenbauarbeiten im Bereich des Tunnels Alberberg.

 

Die offizielle Umleitungsempfehlung wird im Laufe der kommenden Woche veröffentlicht. Sie wird rechtzeitig ausgeschildert.

 

Die Ortschaft Unhausen bleibt aus östlicher Richtung über die B 400 und die Arnsberger Straße erreichbar. Auch Anliegerverkehr wird sichergestellt. Ein Bürgertelefon ist eingerichtet und über die 0172 2008 910 erreichbar.


Die DEGES ist eine Projektmanagementgesellschaft von Bund und Ländern. Sie verantwortet die Planung und die Baudurchführung für den Neubau und die Erweiterung von Autobahnen und Bundesstraßen. Autobahnprojekte setzt die DEGES im Auftrag der Autobahn GmbH des Bundes um, Bundesstraßenprojekte im Auftrag der Bundesländer.

 

 
KONTAKT
 

Gemeindeverwaltung Herleshausen

Bahnhofstrasse 15
37293 Herleshausen

Telefon: 05654/9895- 0

Telefax: 05654/9895- 33

E- Mail:

 

Sprechzeiten

Montag: 08:30 - 12:30 Uhr / geschlossen

Dienstag: geschlossen / geschlossen

Mittwoch: 08:30 - 12:30 Uhr / geschlossen

Donnerstag: 08:30 - 12:30 Uhr / 14:00 - 17:30 Uhr

Freitag: 08:30 - 12:30 Uhr / geschlossen

 

Sprechzeiten Bürgermeister

Donnerstag: 16:00 - 17:30 Uhr
Voranmeldungen sind erwünscht (Tel. 05654/9895-0)  

 

 
 
VERANSTALTUNGEN