Startseite   |   Login   |   Impressum   |   Datenschutz
 
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Kommunalwahl 2021

Bekanntmachung der Wahlergebnisse zur Kommunalwahl am 14.03.2021

Zum Lesen bitte den entsprechenden Link anklicken:

 

Wahl der Gemeindevertretung

 

Ortsbeiratswahlen:

 

10_Ortsbeirat Wommen

20_Ortsbeirat Nesselröden

30_Ortsbeirat Breitzbach

40_Ortsbeirat Unhausen

50_Ortsbeirat Holzhausen

60_Ortsbeirat Markershausen

70_Ortsbeirat Altefeld

80_Ortsbeirat Archfeld

90-Ortsbeirat Willershausen

 

 

 

 

Formular zur Beantragung von Briefwahlunterlagen

Vollmacht zur Abholung/Beantragung von Briefwahlunterlagen

 

Bekanntmachungen:

 

08.03.2021 Pressemitteilung des Werra-Meißner-Kreises zum Wahlsonntag bezüglich der Trendwahlergebnisse

 

Mit den ersten Trendergebnissen für den Kreistag ist frühestens gegen 19 Uhr zu rechnen.

Diese können dann direkt auf der Homepage des Kreises unter www.werra-meissner-kreis.de eingesehen werden.

 

Die weiteren Ergebnisse aus den Kommunen können auf den Seiten des Statistischen Landesamts unter
www.statistik.hessen.de/zahlen-fakten/kommunalwahlen sowie auf der Sonderseite des Hessischen Rundfunks unter

www.hessenschau.de/politik/wahlen/kommunalwahlen

 

 

 

11.02.2021 Wahlbekanntmachung

21.01.2021 - Bekanntmachung der vom Gemeindewahlausschuss zugelassenen Wahlvorschläge für die Wahl zur Gemeindevertretung und der Ortsbeiräte

 

 

23.10.2020 - Bekanntmachung zur Aufforderung zur Einreichung von Wahlvorschlägen

 

22.12.2020 - Bekanntmachung zur Berichtigung der amtlichen Bekanntmachung vom 23. Oktober 2020 – veröffentlicht im amtlichen Mitteilungsblatt „Der Südringgau“ - aufgrund gesetzlicher Änderungen Berichtigung der Bekanntmachung zur Einreichung von Wahlvorschlägen

 

 

Vorbereitung und Durchführung der Kommunalwahl am 14.03.2021

 

Am 14. März 2021 finden die Kommunalwahlen (Wahl der Gemeindevertretung, Wahl der Ortsbeiräte und Wahl des Kreistags) statt. Der Landeswahlleiter hat die vorgeschriebenen Vordrucke überarbeitet und im Internet zur Verfügung gestellt. Diese können unter www.wahlen.hessen.de abgerufen werden.

 

Es handelt sich dabei um folgende Vordrucke:

• Niederschrift über die Versammlung zur Aufstellung der Bewerberinnen und Bewerber

• Wahlvorschlag

• Zustimmungserklärung

• Bescheinigung des Wahlrechts

• Bescheinigung der Wählbarkeit

 

Zusätzliche Unterstützungsunterschriften sind notwendig für Parteien oder Wählergruppen sowie für Kandidatinnen und Kandidaten,

• deren Partei oder Wählergruppe nicht während der vor dem Wahltag laufenden Wahlzeit im Hessischen Landtag oder aufgrund eines Wahlvorschlags aus dem Lande im Bundestag mit mindestens einem Abgeordneten vertreten ist,

oder

• deren Partei oder Wählergruppe nicht mit mindestens einer Person seit Beginn der laufenden Wahlzeit in der Vertretungskörperschaft vertreten ist.

 

Das Formblatt für eine Unterstützungsunterschrift wird Ihnen in der Gemeinde Herleshausen, Bahnhofstraße 15, 37293 Herleshausen durch die Gemeindewahlleiterin Frau Brückner (Zimmer 1) oder die stellv. Gemeindewahlleiterin Frau Faber (Zimmer 2) ausgehändigt.

 

Bitte keine alten Vordrucke verwenden. Diese Bekanntmachung ist nicht die Aufforderung zur Einreichung von Wahlvorschlägen, da diese zu einem späteren Zeitpunkt erfolgt.

 

Herleshausen, den 25.09.2020

Die Gemeindewahlleiterin

gez. Brückner

KONTAKT
 

Gemeindeverwaltung Herleshausen

Bahnhofstrasse 15
37293 Herleshausen

Telefon: 05654/9895- 0

Telefax: 05654/9895- 33

E- Mail:

 

Sprechzeiten

Montag: 08:30 - 12:30 Uhr / geschlossen

Dienstag: geschlossen / geschlossen

Mittwoch: 08:30 - 12:30 Uhr / geschlossen

Donnerstag: 08:30 - 12:30 Uhr / 14:00 - 17:30 Uhr

Freitag: 08:30 - 12:30 Uhr / geschlossen

 

Sprechzeiten Bürgermeister

Donnerstag: 16:00 - 17:30 Uhr
Voranmeldungen sind erwünscht (Tel. 05654/9895-0)