Startseite   |   Login   |   Impressum   |   Datenschutz
 
Link verschicken   Drucken
 

Breitzbach

Vorschaubild

... ein Dorf so alt wie seine Linde ... !

 

Ortslage: 250 m - 360 m ü. NN,

Gemarkungsfläche: 4,21 qkm.

 

Freizeit oder Sport:

Landfrauenverein, Tanzgruppe, FFW Breitzbach, Fußball FC Breitzbach


Gottesdienst (ev.)

 

Ev. Kirche Breitzbach

Im 16. Jh. begann man das Kirchenschiff der ev. Kirche an einem erhöhten Platz am Rand des damaligen Ortes zu bauen.

In der ersten Hälfte des 18. Jh. wurde das Langhaus zum ersten Mal verlängert.

1841 wurde ein weiterer Umbau in Angriff genommen. Der schlichte Außenbau mit seinen verputzten Wänden und bescheidenen Dachreitern entspricht dem rechteckigen Saal des Innenraums. Dieser Raum wird fast vollständig von einer aus dem 18. Jh. stammenden Empore umlaufen, von der aus der Chor mit einem rundbogigen Triumphbogen geöffnet wird. Im Chor befindet sich die Patronatsloge. In der ersten Hälfte des 19. Jh. wurde die heutige Kanzel in den Innenraum integriert.

 

 

Dorfanger Breitzbach

Ursprünglich standen hier auf dem Dorfanger drei alte Linden, zwei davon (ca. 120 + ca. 200 Jahre alt) mussten in den vergangenen Jahren gefällt werden. Die größte von ihnen (mindestens 350 Jahre alt, 20 m hoch, Stammumfang ca. 7,50 m) ist erhalten geblieben. Sie stellt zugleich den umfangreichsten und vielleicht auch ältesten Laubbaum im Werra-Meißner-Kreis dar. Ihre seltsame Form geht auf eine frühere „Leitung" zurück, d. h. die Seitentriebe wurden in ca. 2 - 3 m Höhe laubenartig unter Zuhilfenahme eines Holzgerüstet rund um den Stamm gezogen. Damit erhielt man ein dichtes, grünes Dach unter der Linde zur Abhaltung von Gerichts- und Gemeindeversammlungen. In alten Zeiten wurde hier im Herbst auch die Kirmes gefeiert.

KONTAKT
 

Gemeindeverwaltung Herleshausen

Bahnhofstrasse 15
37293 Herleshausen

Telefon: 05654/9895- 0

Telefax: 05654/9895- 33

E- Mail:

 

Sprechzeiten

Montag: 08:30 - 12:30 Uhr / geschlossen

Dienstag: geschlossen / geschlossen

Mittwoch: 08:30 - 12:30 Uhr / geschlossen

Donnerstag: 08:30 - 12:30 Uhr / 14:00 - 17:30 Uhr

Freitag: 08:30 - 12:30 Uhr / geschlossen

 

Sprechzeiten Bürgermeister

Donnerstag: 16:00 - 17:30 Uhr
Voranmeldungen sind erwünscht (Tel. 05654/9895-0)